Müller-Berater: Kein Wechsel

Aufmacherbild

Der Berater von FC-Bayern-Spieler Thomas Müller dementiert ein angebliches Interesse des FC Barcelona. "Wir haben mit Barcelona keine Gespräche geführt. Thomas hat einen Vertrag bis 2017 beim FC Bayern. Und den wird er auch erfüllen, weil er sich beim FC Bayern wohl fühlt", so Wiggerl König gegenüber "Sport1". In einer spanischen Talkshow hatte der als gut informiert geltende Spielerberater Francois Gallardo behauptet, der DFB-Teamspieler habe sich mit zwei Barca-Vertretern getroffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen