Mintal trifft bei Abschiedsspiel

Aufmacherbild
 

Mit dem 1. FC Nürnberg feierte Marek Mintal seine größten Erfolge. 2007 holte der Slowake mit dem "Club" den DFB-Pokal. In der Spielzeit 2004/05 wurde das "Tor-Phantom" mit 24 Treffern Bundesliga-Torschützenkönig. Zu seinem Abschiedsspiel gastierte der BVB in Nürnberg und der Double-Gewinner verlor auch sein zweites Testspiel. Mintal konnte aus einem Elfmeter ein Tor erzielen, die restlichen Treffer zum 4:2-Sieg des 1. FCN besorgten Balitsch, Polter und Franz bzw. Kehl und Blaszczykowski.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen