FC Bayern bangt um Martinez

Aufmacherbild
 

Neben Franck Ribery muss der FC Bayern zum Saisonstart womöglich auch auf Javi Martinez verzichten. Der Spanier leidet noch immer an Nachwirkungen des schweren Kreuzbandrisses, den er sich beim Supercup 2014 gegen Borussia Dortmund zugezogen hatte. Er kam zwar Ende vergangener Saison zu zwei Kurzeinsätzen, Coach Pep Guardiola schließt aber nicht aus, dass der Defensiv-Akteur sogar bis Oktober ausfällt. "Bei so einer Verletzung braucht ein Spieler Zeit, das wichtigste ist seine Gesundheit."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen