Manninger jubelt über CL-Platz

Aufmacherbild
 

Der FC Augsburg scheint nach dem 3:1-Erfolg über den HSV am 13. Spieltag überraschend auf Platz vier der deutschen Bundesliga auf. Gegen die Hanseaten stand nach langem wieder Alexander Manninger im Tor und jubelte danach bei "Sky" über den Sprung auf einen CL-Platz. "Vielleicht habe ich schon einmal Ähnliches erlebt. Aber so etwas im Detail gibt es wohl nur einmal. Das ist eine Geschichte, die im Fußball in den letzten Jahren einzigartig ist. Daher ist es umso schöner, dabei zu sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen