Wolfsburg lockt Brasilianer

Aufmacherbild
 

Der VfL Wolfsburg verhandelt laut Informationen des "Kicker" mit dem brasilianischen Innenverteidiger Maicon vom FC Porto. Der 26-Jährige, der noch bis 2017 in Portugal unter Vertrag steht, soll rund zehn Millionen Euro Ablöse kosten. In der Champions League bestritt der 1,90-Meter-Hühne in der abgelaufenen Saison neun von zehn Partien für die Portugiesen. Die Wölfe wollen noch einen CL-erprobten Innenverteidiger verpflichten, auch Dortmunds Sokratis ist ein möglicher Kandidat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen