Magath "schuld" am S04-Erfolg?

Aufmacherbild

Felix Magath beansprucht den Erfolg von Schalke 04 gegenüber dem "Kicker" für sich. "Ich habe eine Mannschaft hinterlassen, die tolle Spiele macht und schon jetzt wieder mit der Champions League planen und sogar Meister werden kann", ist der Trainer des VfL Wolfsburg von seiner Transfer-Politik während seiner Zeit bei den Knappen überzeugt. Am Samstag trifft er mit den Wölfen in Gelsenkirchen auf Schalke und freut sich besonders auf das Wiedersehen mit Stürmer-Star Raul.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen