Matthäus: "Ich bin schockiert"

Aufmacherbild
 

Nicht nur für viele Fans, auch für Lothar Matthäus kommt der Wechsel Mario Götzes von Borussia Dortmund zum FC Bayern völlig überraschend. "Ich bin schockiert", so der deutsche Rekord-Nationalspieler (150 Länderspiele) gegenüber "Sky Sport News". Dabei spart er nicht mit Kritik am 20-Jährigen. "Götze hat immer wieder betont, wie gern er in Dortmund spielt." Aus Matthäus' Sicht ist der Transfer an die Isar unverständlich. "Es ist gegenüber den Dortmund-Fans nicht fair."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen