Löw und Klopp sprachen sich aus

Aufmacherbild
 

DFB-Bundestrainer Joachim Löw und Jürgen Klopp haben sich zu einer Aussprache getroffen. Das bestätigt der Dortmund-Trainer gegenüber "Bild": "Wir haben alle relevanten Themen besprochen." Diese waren u.a. die Kritik von Mats Hummels sowie die Antwort von Löw, auf die Klopp konterte: "Wenn Fehler Namen kriegen, dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass es ein BVB-Spieler ist. Solche Dinge müssen dann auch mal aufgeklärt werden." Roman Weidenfeller soll indes eine Chance im DFB-Team erhalten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen