Liverpool will angeblich Meyer

Aufmacherbild

Das Talent von Schalkes Max Meyer hat sich offenbar bis auf die Insel durchgesprochen. Nach der 0:2-Niederlage des FC Liverpool gegen Arsenal berichtet "insidefutbol.com" vom Interesse der "Reds" am 18-Jährigen, der in dieser Saison bereits bei drei Liga-Treffern hält. Die Schalker Verantwortlichen sind sich des rasanten Aufstiegs des Mittelfeld-Juwels bewusst und befinden sich bereits in guten Gesprächen für eine Vertragsverlängerung. Sein aktueller Kontrakt ist bis 2017 datiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen