United-Angebot für BVB-Stürmer

Aufmacherbild
 

Manchester United buhlt um die Dienste des Polen Robert Lewandowski. Wie die "Bild" berichtet, sind die Briten bereit dem derzeitigen Arbeitgeber Borussia Dortmund 22 Millionen Euro Ablöse zu bezahlen. Der Transfer soll jedoch nicht bereits im Winter, sondern erst im Sommer über die Bühne gehen. Die "Red Devils" verpflichteten bereits vor der laufenden Saison den Japaner Shinji Kagawa für 16 Millionen Euro vom deutschen Double-Gewinner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen