Lewandowski fühlt sich betrogen

Aufmacherbild
 

Robert Lewandowski sagt in einem Interview mit der polnischen Boulevardzeitung "Fakt", dass er sich von Borussia Dortmund "betrogen fühlt". "Die Leute vom Verein sagen mir eines direkt ins Gesicht und dann ist es ganz anders", spricht der Stürmer eine angeblich versprochene, beträchtliche Gehaltserhöhung sowie das Bayern-Wechseltheater an. "Ich weiß nicht, wann es soweit ist, dass mich die ganze Situation psychisch beeinflusst und der Moment kommt, an dem ich ein schlechtes Match spiele."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen