Strafanzeige gegen Lewandowski

Aufmacherbild

Gegen BVB-Stürmer Robert Lewandowski wird Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. Der 25-Jährige soll einen Schüler geschlagen haben. "Robert erklärt, der Junge habe ihm den Mittelfinger gezeigt, daraufhin sei er aus dem Auto ausgestiegen, habe ihm seine Hand auf die Schulter gelegt und ihn gefragt, warum er so etwas mache", sagt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. "Ich möchte klar sagen, dass ich keine Gewalt gegen die Personen angewendet habe", versichert Lewandowski via Facebook.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen