Lewandowski am Knie verletzt

Aufmacherbild

Robert Lewandowski ist wegen einer Knie-Verletzung vorzeitig aus dem Lager der polnischen Nationalmannschaft abgereist. Wie sein Klub Borussia Dortmund mitteilt, handle es sich konkret um eine Bänderverletzung, aktuell bestünde aber "kein Grund zur Sorge". Eine genaue Diagnose soll im Laufe des Dienstags folgen. Der 25-jährige erzielte am Freitag gegen Montenegro den 1:1-Ausgleich für Polen und klagte danach über Schmerzen. Am Samstag soll er in der Bundesliga gegen den HSV wieder fit sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen