Leverkusen hat Wimmer am Radar

Aufmacherbild
 

Kevin Wimmer zieht mit seinen konstant starken Leistungen im Kölner Trikot das Interesse deutscher Großklubs auf sich. So soll laut dem Fachmagazin "kicker" Bayer Leverkusen am Innenverteidiger interessiert sein. Laut FC-Sportdirektor Jörg Schmadtke liegt für den ÖFB-Teamspieler allerdings keine Anfrage vor. Leverkusen soll auch weiterhin an Kevin Kampl dran sein: "Kevin hat sich hervorragend entwickelt, ist auch von der Persönlichkeit her gereift", so Bayer-Coach Roger Schmidt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen