Lautern leiht Bayer-Stürmer aus

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Kaiserslautern unternimmt etwas gegen die Stürmer-Flaute. Die Pfälzer, die mit elf erzielten Toren den harmlosesten Angriff der deutschen Bundesliga stellen, leihen Nicolai Jörgensen von Bayer Leverkusen aus. Die 20-Jährige, der bei der Werkself einen Vertrag bis 2015 besitzt, soll ab Beginn der Rückrunde bis Sommer 2013 bei den "Roten Teufeln" bleiben. Dort soll der dänische Nationalspieler unter anderem Spielpraxis für die EURO 2012 sammeln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen