Lahm bezüglich Outings skeptisch

Aufmacherbild

Philipp Lahm ist skeptisch, was Outings von schwulen Fußballern in Deutschland betrifft. "Ob die Gesellschaft soweit ist, das wird man sehen, wenn es mal der Fall ist", erklärt der Kapitän des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft bei der Premiere des Bayern-Films "Wembley - Football is coming hoam". Es sei das "gute Recht" eines jeden, sich zu outen, "das betrifft nicht nur den Fußball, sondern die ganze Gesellschaft." Bislang gibt es noch keinen Akteur, der sich deklarierte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen