Erneut Wirbel um Tim Wiese

Aufmacherbild

Nächster Akt im Streit zwischen der TSG Hoffenheim und Torhüter Tim Wiese. Trainer Marco Kurz soll den aussortierten Schlussmann aus dem Kraftraum geschmissen haben, wie die "Bild" berichtet. Der ehemalige Nationalspieler war gerade trainieren, als andere Spieler den Kraftraum nutzen wollten. Daraufhin forderte Kurz den 31-Jährigen auf, den Raum zu verlassen. "Es ist müßig. Ich kommentiere dazu nichts mehr. Das ist Kasperltheater", wird Kurz zitiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen