Nächster Langzeitausfall bei BVB

Aufmacherbild
 

Die Verletzungssorgen bei Borussia Dortmund setzen sich gleich im ersten Spiel der Rückrunde fort. Im Heimspiel gegen den FC Augsburg bleibt Jakub Blaszczykowski im Rasen hängen und muss bereits nach sechs Minuten ausgewechselt werden. Der Pole wird daraufhin sofort zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Laut ersten Meldungen besteht der Verdacht auf Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie. Mit Neven Subotic erlitt in dieser Saison bereits ein Dortmunder einen Kreuzbandriss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen