Lange Pause für Bayer-Stürmer

Aufmacherbild

Bayer Leverkusen muss wohl die restliche Bundesliga-Saison auf Robbie Kruse verzichten. Der australische Nationalstürmer muss beim 2:1-Sieg im Finale des Asien-Cups gegen Südkorea vorzeitig verletzt vom Platz, wie spätere Untersuchungen ergeben zieht sich der 26-Jährige eine schwere Sprunggelenks- und Bänderverletzung zu. Bayer-Trainer Roger Schmidt geht von einer Zwangspause von mindestens drei bis vier Monaten für Kruse aus, bestenfalls sei im Saisonfinale an ein Comeback zu denken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen