Lange Pause für Bayer-Stürmer

Aufmacherbild
 

Bayer Leverkusen muss wohl die restliche Bundesliga-Saison auf Robbie Kruse verzichten. Der australische Nationalstürmer muss beim 2:1-Sieg im Finale des Asien-Cups gegen Südkorea vorzeitig verletzt vom Platz, wie spätere Untersuchungen ergeben zieht sich der 26-Jährige eine schwere Sprunggelenks- und Bänderverletzung zu. Bayer-Trainer Roger Schmidt geht von einer Zwangspause von mindestens drei bis vier Monaten für Kruse aus, bestenfalls sei im Saisonfinale an ein Comeback zu denken.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen