Gladbach: Nächster Kreuzbandriss

Aufmacherbild

Gladbachs Testspiel gegen den MSV Duisburg am vergangenen Freitag hat für Nico Schulz schlimme Folgen. Der 22-Jährige zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. "Nico wird in den nächsten Tagen operativ versorgt werden und voraussichtlich sechs Monate ausfallen", so Klub-Artz Dr. Hertl. Nach Patrick Herrmann ist Schulz der zweite Borusse, der mit Kreuzbandriss ausfällt. Zudem kehrt Granit Xhaka mit einer Bänderverletzung im Knöchel vom Schweizer Nationalteam zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen