Schalke sorgt sich um Boateng

Aufmacherbild
 

Der FC Schalke bangt um Kevin Prince Boateng. Der 26-Jährige verletzt sich beim 4:1-Heimsieg der "Königsblauen" gegen den FC Augsburg am linken Knie. Der Grad der Blessur ist noch nicht genau. "Ich befürchte, dass er für die Nationalmannschaft absagen muss. Wir machen am Sonntag erst einmal ein Bild, und das nächste Schalke-Spiel ist ja erst in zwei Wochen", so Sportchef Horst Heldt. Boateng ergänzt: "Ich habe einen Schlag darauf bekommen, es ist geschwollen, wir müssen erst einmal abwarten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen