Köln angelt nach LASK-Talent

Aufmacherbild
 

Der deutsche Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln ist auf einen Spieler vom zukünftigen Regionalligisten LASK aufmerksam geworden. Neo-Trainer Holger Stanislawski und Co. angeln nach Kevin Wimmer. Der 19-Jährige gab eine Talentprobe ab und steht, obwohl er sein erstes Profispiel erst im Juli 2011 bestritt, vor einem Wechsel ins Ausland. "Der Klub will ihn unbedingt", so Vater Wolfgang, der beim LASK Tormanntrainer ist, in den "OÖN". Zusammen mit seinem Sohn führte er bereits Verhandlungen in Köln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen