Zweiter Hosiner-Anlauf in Köln

Aufmacherbild

Philipp Hosiner erhält eine zweite Chance beim 1. FC Köln. Laut übereinstimmenden Berichten von "BILD" und "Express" wird der ÖFB-Legionär in Diensten von Stade Rennes am Montag zum Medizin-Check beim deutschen Bundesligisten erwartet. "Ich schließe das nicht aus", erklärt Kölns Sportchef Jörg Schmadtke auf "Express"-Nachfrage. Schon im Jänner stand der Stürmer vor einem Transfer nach Köln. Bei der Untersuchung wurde jedoch ein Nieren-Tumor festgestellt. Inzwischen ist Hosiner wieder fit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen