Köln findet keinen Sportdirektor

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Köln sucht seit dem Abgang von Volker Finke einen Nachfolger für den Posten des Sportdirektors. Anscheinend will sich aber niemand den Chaos-Klub antun. Dietmar Beiersdorfer sagte den "Geißböcken", dass er nicht zur Verfügung steht. Auch Andreas Rettig, aktuell Manager des FC Augsburg, lehnt ab. Er verlässt den FCA zwar am Saisonende, liebäugelt aber mit einem Engagement als Geschäftsführer der DFL. Als heißester Kandidat gilt daher laut "Express" Hannover-Manager Jörg Schmadtke.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen