Medien: Klopp will BVB verlassen

Aufmacherbild
 

Jürgen Klopp hat offenbar die Lust am Trainer-Job verloren. Wie die "Bild" berichtet, soll der 47-Jährige bei BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke um eine Auflösung seines bis 2018 laufenden Vertrags gebeten haben. Der zweifache Meister-Trainer soll amtsmüde sein und an eine Auszeit denken. Das Blatt bringt auch gleich einen Nachfolger ins Spiel, demnach soll - wie schon vor einigen Jahren in Mainz - Thomas Tuchel (41) Favorit auf eine mögliche Nachfolge von Klopp sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen