Klopp: "Das war richtig scheiße"

Aufmacherbild
 

Jürgen Klopp geht nach der 2:3-Niederlage von Borussia Dortmund beim Hamburger SV hart mit seiner Mannschaft ins Gericht. "Wir haben das Spiel schlecht angefangen", so der 45-jährige Meister-Trainer im "Sky"-Interview. "Die Anfangsphase war richtig scheiße." Für den BVB ging mit der Pleite in der Hansestadt eine Serie zu Ende. Der Double-Sieger der vergangenen Saison war 31 Bundesliga-Spiele ungeschlagenen und auf der Jagd nach dem 36 Matches währenden Rekord des HSV.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen