Klopp macht vorerst "Pause"

Aufmacherbild
 

Jürgen Klopp gibt am Montag bekannt, dass er nach seinem Abschied von Borussia Dortmund "bis auf weiteres eine Pause einlegen" werde. "Nach sieben intensiven und emotionalen Jahren 'Echter Liebe' halte ich es für sinnvoll, die unzähligen Erinnerungen zu verarbeiten, bevor ich mit meinem Trainerteam frisch und hoch motiviert eine neue Aufgabe übernehme", so der 47-Jährige. Zuletzt wurden immer wieder Real Madrid, der Liverpool FC und Manchester City als mögliche Arbeitgeber gehandelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen