Teamchef-Posten reizt Klopp

Aufmacherbild

Jürgen Klopp will deutscher Teamchef werden, wenn auch erst in geraumer Zukunft. "Ich denke, ich verstehe was von dem, was ich tue. Und wenn es irgendwann tatsächlich Interesse geben würde, dann würde ich das wohlwollend in Erwägung ziehen", erklärt der 44-Jährige im Magazin "Playboy". Der aktuelle Trainer der DFB-Elf Joachim Löw besitzt einen Vertrag bis zur WM 2014, die Nachfolge würde sich Klopp aber zutrauen: "Klar, warum denn nicht? Ist auch nur eine Fußballmannschaft."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen