Kiyotake-Wechsel zu 96 offiziell

Aufmacherbild
 

Hannover 96 hat den Japaner Hiroshi Kiyotake verpflichtet. Der 24-Jährige übersiedelt für eine kolportierte Ablösesumme von vier Millionen Euro von Absteiger Nürnberg zu den Niedersachsen, bei denen er einen Vertrag bis Sommer 2018 unterschreibt. "Hiroshi Kiyotake ist in der Offensive flexibel einsetzbar, ein starker Kombinationsspieler und schießt gute Standards", erklärt Trainer Tayfun Korkut auf der Vereins-Homepage. Kiyotake rückt am Sonntag ins Trainingslager in Bad Radkersburg ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen