Muskelfaserriss bei Kießling

Aufmacherbild

Bayer Leverkusen muss im Meisterschafts-Finale der deutschen Bundesliga auf Stürmerstar Stefan Kießling verzichten. Der 30-Jährige erleidet im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund (2:2) wie befürchtet einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und fällt mehrere Wochen aus. Damit fehlt er in Frankfurt und gegen Bremen. Der Torschützenkönig der letzten Saison war mit 15 Treffern auch in der Saison 2013/14 bester Goalgetter der Werkself, die um einen Platz in der CL-Qualifikation kämpft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen