VfB plant mit Kevin Stöger

Aufmacherbild
 

Kevin Stöger ist in der kommenden Saison für das Bundesliga-Team des VfB Stuttgart eingeplant. Der 21-Jährige war in dieser Spielzeit an Zweitligist Kaiserslautern verliehen, kehrt im Sommer aber zu seinem Stammklub zurück. "Er war bei Lautern, um den nächsten Schritt zu machen. Er ist ein sehr spannender Spieler und ein Thema für die erste Mannschaft", bestätigt Sport-Vorstand Robin Dutt. Stöger absolvierte 30 Zweitligaspiele für Kaiserslautern. Beim VfB hat er noch Vertrag bis 2017.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen