Deutschland: Nein zu "GoalRef"

Aufmacherbild

In Deutschland wird vorerst keine Torlinientechnik eingeführt. Dies beschließt der Vorstand der Deutschen Fußball Liga in einer Sitzung. Man wolle zuerst die Test bei der Klub-WM im Dezember und beim Confed-Cup nächsten Sommer in Brasilien abwarten. "Eine Einführung für die Saison 2013/14 ist daher ausgeschlossen", heißt es in einer Mitteilung der DFL. Weiters möchte man den Konflikt zwischen FIFA und UEFA abwarten. Der Weltverband ist für die Technik, der europäische aber dagegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen