Kehl nicht mehr BVB-Kapitän

Aufmacherbild

Sebastian Kehl ist nicht länger Kapitän von Borussia Dortmund. Dies gibt der 34-Jährige, der nach der Saison 2014/15 seine Karriere beenden wird, im Trainingslager bekannt. "Es war eine tolle Zeit, aber jetzt möchte ich den Staffel-Stab weiterreichen", so der 31-fache Teamspieler. Der Mittelfeldspieler trug die Schleife seit 2008, war letzte Saison aber nicht immer erste Wahl. Ein Nachfolger steht noch aus, zuletzt fungierten Mats Hummels und Roman Weidenfeller als seine Stellvertreter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen