Kevin Kampl zu Borussia Dortmund

Aufmacherbild
 

Lange wurde spekuliert, nun ist es fix: Kevin Kampl verlässt Red Bull Salzburg in der Winterpause und wechselt zu Borussia Dortmund. "Der Wechsel in die deutsche Bundesliga ist der nächste logische Karriereschritt. Er wechselt damit zu einem Klub, der in den letzten Jahren national wie auch international regelmäßig für Topleistungen gesorgt hat. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg", so Sportdirektor Ralf Rangnick. Der Slowene unterschreibt bis 2019, die Ablösesumme ist nicht bekannt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen