Kampl vor Wechsel zu Leverkusen

Aufmacherbild
 

Gemäß der "Westdeutschen Zeitung" könnte es noch in diesem Sommer zur Wiedervereinigung von Roger Schmidt und Kevin Kampl kommen. Der ehemalige Salzburg-Kicker soll Borussia Dortmund nach einem halben Jahr wieder verlassen und bei Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen anheuern. Dort soll der 24-Jährige Heung-Min Son beerben, der zu Tottenham wechselt. Kampl absolvierte seine Jugend bei Leverkusen, schaffte damals aber nicht den Sprung in die Kampfmannschaft. Beim BVB ist er meist nur Ersatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen