Kagawa: "Ich hatte Gänsehaut"

Aufmacherbild
 

Der 3:1-Heimsieg von Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg in der dritten Runde stand ganz im Zeichen von Rückkehrer Shinji Kagawa. Der Japaner, der nach zwei Jahren bei Manchester United, sein Comeback für den BVB gab, erzielte einen Treffer und war laut Trainer Jürgen Klopp "die prägende Figur". "Ich hatte während des gesamten Spiels Gänsehaut", sagt der 25-Jährige. Routinier Sebastian Kehl erklärt: "Shinji tut uns sehr, sehr gut, insbesondere in der jetzigen Personalsituation."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen