Stammspieler verlässt den BVB

Aufmacherbild
 

Meister Borussia Dortmund muss nach Lucas Barrios wohl einen weiteren Hochkaräter abgeben. Shinji Kagawa, der seit Wochen mit einem Wechsel nach England spekuliert, kündigt seinen Abschied an. "Am 12. Mai werde ich mein letztes Spiel für Dortmund machen und danach ein neues Kapitel bei Manchester United beginnen", kündigt der Japaner gegenüber "TV Osaka" an. Eine Bestätigung der beiden Vereine steht noch aus. Kagawa, der 2010 von Cerezo Osaka kam, bestritt für den BVB 49 Liga-Spiele (21 Tore).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen