Kagawa-Comeback beim BVB perfekt

Aufmacherbild

Shinji Kagawa ist wieder Dortmunder. Wie der BVB bekanntgibt, hat der Japaner am Sonntagnachmittag einen Vierjahresvertrag unterschrieben. "Es bot sich in den vergangenen Tagen zum ersten Mal die Möglichkeit, einen Transfer von Shinji von Manchester United zum BVB zu realisieren", erklärt Sportdirektor Michael Zorc und fügt hinzu: "Natürlich haben wir uns dafür entschieden, diese enorme Qualität wieder für uns zu gewinnen." Die Ablöse für den 25-Jährigen soll bei acht Millionen Euro liegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen