Kadlec will Hooligans verklagen

Aufmacherbild
 

Leverkusen-Verteidiger Michal Kadlec will die Köln-Anhänger verklagen, die ihn in der Nacht auf Sonntag in einer Disco attackiert und verletzt haben. Der 28-Jährige wird gegen die Täter sowohl zivil- als auch strafrechtlich vorgehen. Den beiden droht eine Anklage wegen Körperverletzung, zusätzlich können Schadenersatzforderungen des Spielers auf sie zukommen. FC-Köln-Manager Claus Horstmann hat sich bei Bayer und Kadlec bereits entschuldigt und die Tat "aufs Schärfste" verurteilt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen