Junuzovic trifft für Werder

Aufmacherbild
 

Werder Bremen hat das erste Testspiel nach der Bundesliga-Saison gegen den VfL Oldenburg positiv gestaltet. Der Bundesligist fertigt den Landesligisten mit 6:0 ab. Zlatko Junuzovic eröffnet den Torreigen in der 30. Minute. Eine Flanke des Nationalspielers wird vom Wind ins gegnerische Tor getragen. Zuvor köpfte Sebastian Prödl bereits an die Latte. Die weiteren Treffer für die Grün-Weißen erzielen Lukas Schmitz mit einem Doppelpack, Felix Kroos, Mateo Pavlovic und Aleksandar Stevanovic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen