Medien: BVB holt Serben Jojic

Aufmacherbild

Laut Informationen des "kicker" steht Borussia Dortmund vor einer Verpflichtung von Milos Jojic. Der 21-Jährige ist derzeit in seiner Heimat Serbien beim FK Partizan aktiv. Auf der Website meldet der Verein aus Belgrad, dass der Mittelfeldmann das Trainingslager in Belek verlassen habe, um sich einem Klub im Ausland anzuchließen. Am Donnerstag dürfte er daher in Dortmund den Medizincheck absolvieren. In der aktuellen Saison traf Jojic für Partizan sieben Mal und bereitete sieben Treffer vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen