Jara unterschreibt in Mainz

Aufmacherbild
 

Der chilenische Nationalspieler und WM-Teilnehmer Gonzalo Jara wechselt von Nottingham Forrest zum deutschen Bundesligisten FSV Mainz 05. "Gonzalo Jara hat sich bei der Weltmeisterschaft mit starken Leistungen in den Vordergrund gespiel", ist Manager Christian Heidel vom Außenverteidiger beeindruckt. Er unterschreibt bis 2016. Außerdem sichert sich Mainz die Dienste des Griechen Stefanos Kapino (20), der bei der Weltmeisterschaft als Ersatz-Torhüter nicht zum Einsatz kam.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen