Verletzung bei Andi Ivanschitz

Aufmacherbild

Der FSV Mainz könnte am Samstag (15:30 Uhr) im Heimspiel gegen Hannover ohne ÖFB-Legionär auflaufen. Neben der Gelb-Sperre von Julian Baumgartlinger zieht sich Andreas Ivanschitz im Spiel am Dienstag in Frankfurt (3:1) eine Knöchel-Prellung sowie eine offene Wunde zu. "Die Verletzung ist nicht dramatisch, nur an einer unglücklichen Stelle. Ich hoffe, dass es bis Samstag für mich reicht", erklärt der 29-Jährige. Ivanschitz hatte beim 3:1-Erfolg im Derby die Führung erzielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen