Ivanschitz denkt an MLS-Transfer

Aufmacherbild
 

Im Sommer läuft sein Vertag bei Mainz aus, aber schon jetzt denkt Andreas Ivanschitz an die Zukunft. Und die könnte in der Major League Soccer stattfinden. Amerika würde ihn reizen, bestätigte Ivanschitz dem "kicker". Bei seiner derzeitigen Form wird ihn Mainz aber kaum gehen lassen wollen. Für das 2:2 gegen Schalke bekommt der 29-Jährige die Note 2 und wird zum Spieler des Spiels gekürt. "1a-Auftritt: Torschütze, Wegbereiter des 2:1 und weiterer Chancen", so das Fachblatt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen