Neapel lockt Kramer

Aufmacherbild

Der italienische Erstligist SSC Neapel zeigt Interesse an einer Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Jungstar Christoph Kramer. Der 23-Jährige Mittelfeldspieler soll schon seit längerer Zeit auf der Wunschliste der Neapolitaner stehen. Filmproduzent und Klub-Boss Aurelio De Laurentiis bestätigt das am Dienstag: "Kramer hat das richtige Alter, der Preis passt auch". Laut italienischer Medien sei Neapel bereit kolportierte acht Millionen Euro für den Weltmeister zu überweisen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen