Iniesta glaubt an Guardiola

Aufmacherbild
 

Andres Iniesta schließt in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung Eingewöhnungsprobleme des designierten Bayern-Trainers Pep Guardiola aus. "Er wird versuchen, die Sache gut zu erledigen und sich den Respekt der Menschen zu verschaffen. Keine Zweifel, dass ihm das gelingen wird", verkündet der Offensiv-Stratege des FC Barcelona. Mit Guardiola, unter dem der 28-Jährige 2009 und 2011 die Champions League gewonnen hat, komme auf den FC Bayern "etwas Wunderbares" zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen