260 Millionen Euro für Mainz 05

Aufmacherbild
 

Der deutsche Bundesligist FSV Mainz 05 darf sich über einen Millionen-Regen freuen. Die Rheinhessen einigen sich mit "Infront Sports & Media" auf einen Zehnjahres-Vertrag, der dem Klub 260 Millionen Euro einbringt. Mainz bekommt zunächst zehn Millionen sofort sowie 25 weitere für jede Saison - unabhängig davon, wie viel Werbung die Sportmarketing-Firma schlussendlich vermittelt. Bislang kassierte der Klub von Julian Baumgartlinger rund 20 Millionen Euro pro Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen