Huszti-Rückkehr zu Hannover

Aufmacherbild
 

Die Rückkehr von Szabolcs Huszti zu Hannover 96 ist nur mehr Formsache. Der Ungar bestand bereits den internistischen Check und wird am Montagnachmittag zur Mannschaft, die ihr Trainigslager in Bad Waltersdorf absolviert, stoßen. Voraussetzung für einen Transfer sei, "dass am Montag zunächst die Transfervereinbarung zwischen 96 und seinem Klub Zenit St. Petersburg unterschrieben vorliegt", so Mirko Slomka, Trainer der Niedersachsen. Die Ablöse soll etwa 800.000 Euro betragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen