Hinrunden-Aus für Huntelaar

Aufmacherbild

Der deutsche Bundesligist Schalke 04 wird in diesem Jahr nicht mehr auf die Dienst von Stürmerstar Klaas-Jan Huntelaar zurückgreifen können. "Man muss davon ausgehen, dass er in der Hinrunde wohl nicht mehr zum Einsatz kommen wird", erklärt der zerknirschte Manager Horst Heldt bei "Sport1". Der Niederländer hatte sich beim ersten Mannschaftstraining nach achtwöchiger Pause erneut am Knie verletzt. Ob der "Hunter" operiert wird, ist unklar, auch eine "konservative Behandlung" steht im Raum.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen