Aaron Hunt zum VfL Wolfsburg

Aufmacherbild

Es hat sich in den letzten Tagen abgezeichnet, jetzt ist es laut "Bild" beschlossene Sache. Aaron Hunt verlässt Werder Bremen und wechselt innerhalb der deutschen Bundesliga zum VfL Wolfsburg. Nach 13 Jahren beim Nordklub lässt der Linksfuß seinen Vertrag auslaufen und kommt ablösefrei beim Ligarivalen unter. Dort trifft der 27-jährige Mittelfeldspieler auf seinen früheren Werder-Manager Klauf Allofs, der ihn zu den "Wölfen" gelotst hat. Über Vertragsmodalitäten ist noch nichts bekannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen